1972 an der Kunstakademie München


1975 Beginn der Ausstellungstätigkeit


1982 im Atelier auf der Mal-Brücke
Im Hintergrund: "Willow" 1982, jetzt im Bayerischen Staatministerium für Arbeit und Sozialordnung, München, Winzererstraße 9


1998 als Präsident der Ausstellungsleitung
zur Eröffnung der Großen Kunstausstellung
im Haus der Kunst, München
Startseite



Reinhard Fritz
Reinhard Fritz, im Juli 2014

Reinhard FRITZ

1946 am 21. Oktober in Spornitz im Landkreis
Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg geboren
1951 Flucht der Familie nach West-Berlin
und Übersiedlung nach Baden-Württemberg
1952-66 Schulzeit in Tuttlingen/Donau,
Abitur mit Auszeichnung im Fach Bildende Kunst
Elternhaus bis 2001 in Tuttlingen/Donau
1966-67 Studium an der Freien Kunstschule Stuttgart
1967-74 Studium der Malerei bei Prof. Raimer Jochims
an der Akademie der Bildenden Künste München (Diplom)
seit 1975 freiberuflicher, bildender Künstler in München, seitdem zahlreiche Ausstellungen und öffentliche Ankäufe,
sowie ca. 1.000 Auftritte als Solo-Flötist mit eigenen Kompositionen bei Vernissagen und Lesungen
Einzelne Musikbeispiele (mp3-Dateien) anhören !
seit 1999 ca. 120 Vernissage-Reden und Katalogtexte
zu den Arbeiten und Ausstellungen anderer Künstler


Preise und Stipendien:
1981 Jahresstipendium der Landeshauptstadt München
1986 Stipendium für die Cité Internationale des Arts, Paris
1992 Kunstpreis der Stadt Neuenburg am Rhein
2002 Seerosenpreis der Landeshauptstadt München
2016/17 Verleihung des Wanderpreises "Seerosenring" des Seerosenkreises für das künstlerische Lebenswerk und das Engagement für Bildende Künstler und Künstlerinnen im Münchner Künstlerhaus







2011 Reinhard Fritz beim Vortrag in der Galerie Forum Lindenthal, Köln, vor "Berge und schöne Mühen" 2008

2005 "Lied der Vogel-Fische"
jetzt im Klinikum Forchheim/Bayern



2007 Musik-Performance in
der Ev. Akademie in Tutzing



2007 Musik-Performance im Haus der Kunst



seit 2013 Ehrenpräsident
der NEUEN GRUPPE e.V.

©   Reinhard FRITZ   ·   Wörthstrasse 45   ·   D - 81667 München   ·   Telefon: +49 89 44 40 98 33   ·   Mobil: +49 162 980 95 19   ·   Email (anklicken)